VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Benedikt Kämpfert ist Landesmeister

Die B-Jugendlichen Kelvin Keim, Benedikt Kämpfert und Jakob Heeß (von links) freuen sich bei der Siegerehrung über die Silbermedaille.

Die B-Jugendlichen Kelvin Keim, Benedikt Kämpfert und Jakob Heeß (von links) freuen sich bei der Siegerehrung über die Silbermedaille.

Eine Woche nach seinem Auftaktsieg im LBS Cup Triathlon Nachwuchs in Mengen sicherte sich Benedikt Kämpfert von unserem Urbacher Nachwuchsteam den Landesmeistertitel im Triathlon in der Jugend B. Dieser Titel, sowie diejenigen in der Jugend A und bei den Junioren wurden am vergangenen Samstag im Rahmen des Nachwuchscups in Buchen im Odenwald vergeben

Benedikt Kämpfert, Landeskaderathlet in Reihen der Nachwuchstriathleten des VfL Waiblingen, ging als einer der Favoriten ins Rennen der Jugend B über 200 Meter Schwimmen, fünf Kilometer Radfahren und 1000 Meter Laufen. Wie schon vor einer Woche beim Swim&Run in Mengen feierte Benedikt einen Start-Ziel-Sieg. Er lag bereits nach dem Schwimmen in 2:23 Minuten knapp in Front und stieg auch als erster vom Rad. Mit der viertschnellsten Laufzeit von 3:33 Minuten lief er das Rennen sicher nach Hause und hatte nach 15:42 Minuten zwölf Sekunden Vorsprung auf seinen Kaderkollegen Niklas Knoll aus Murr.
Dabei hatte Benedikt das Rennen aus dem Training heraus bestritten, denn die Konzentration lag bereits beim Auftaktrennen des Deutschlandcups im badischen Forst am kommenden Wochenende. Dort werden dann die besten Nachwuchstriathleten aus der Republik am Start sein.
In Buchen schaffte es der B Jugend-Nachwuchs des VfL nach seinem Auftaktsieg in Mengen nicht ganz aufs oberste Treppchen. Kämpfert, Jakob Heeß und Kelvin Keim mussten sich diesmal den Jungs vom VfL Pfullingen geschlagen geben. Der vierte B-Jugendliche des VfL, Timm Ahlers, finishte als 30..
Schnellster waiblinger A-Jugendlicher war im Odenwaldstädtchen Nick Lasser vom VfL, der auf Platz 17 unter 33 Teilnehmern landete. Das Team des VfL (Nick, Sam Browne, Jörn Rothfuß) belegte Platz fünf.
Bei den Juniorinnen kamen Doreen Wohlfarth und Thara Keim als Sechste und Siebte ins Ziel, in der Jugend B weiblich wurden Carina Haselmayr und Janet Wohlfarth 14. Und 16..
Eine weitere Top-Ten-Platzierung erkämpfte sich Clara Heeß im LBS Cup Triathlon Nachwuchs bei den Schülerinnen A. Sie hatte dieselben Strecken wie die Jugend B zurück zu legen und bestätigte in 19:27 Minuten und Rang sieben unter 25 Starterinnen ihre gute Form. Der jüngste VfL-Triathlet, Jakob Vuk (Jahrgang 2002), kam bei den Schülern A als 34. ins Ziel.
Der LBS Cup Triathlon Nachwuchs macht nun eine längere Wettkampfpause, das nächste Rennen (mit den Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler) findet am 28. Juni in Schopfheim statt.


Ergebnislisten LBS Cup Triathlon + BaWü Buchen



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER