VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Benedikt Kämpfert mit Sturzpech

Benedikt Kämpfert, hier beim Freiwasser-Training auf Mallorca, stürzte in Forst mit dem Rad.

Benedikt Kämpfert, hier beim Freiwasser-Training auf Mallorca, stürzte in Forst mit dem Rad.

Pech hatte Nachwuchstriathlet Benedikt Kämpfert beim Deutschlandcup im badischen Forst. In der Spitzengruppe liegend stürzte der 15-jährige kurz vor der Wechselzone mit dem Rad und verletzte sich am Fuß. Unter großen Schmerzen absolvierte der Triathlet des VfL Waiblingen noch den Laufpart, musste nach dem Wettkampf aber im Krankenhaus mit vier Stichen genäht werden.

Benedikt ging mit ordentlich Selbstvertrauen ins Deutschlandcup-Rennen der Jugend B über 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und 2500 Meter Laufen, schließlich war der Nachwuchstriathlet des VfL Waiblingen erst eine Woche zuvor souverän Landesmeister geworden.
Unter sehr guten äußeren Bedingungen im badischen Forst wollte Benedikt nun auch gegen die besten deutschen Nachwuchstriathleten sein Können zeigen. Dies gelang zu Beginn auch gut, der 15-jährige stieg als Dritter aus dem 18 Grad kühlen Heidesee. Auf dem Rad bildete sich eine große Spitzengruppe in der Benedikt kein Problem hatte mitzuhalten und sich für das abschließende Laufen etwas schonen konnte.
Knapp 50 Meter vor der Wechselzone passierte dann das Missgeschick: beim Ausstieg aus den Radschuhen bremste ein vor ihm fahrender Athlet, Benedikt konnte nicht mehr ausweichen und stürzte. Dabei zog er sich eine tiefe Risswunde am Fuß zu, die später im Krankenhaus genäht werden musste.
Trotz großer Schmerzen beendete der in Kirchberg wohnende Athlet in bester Ironman-Manier das Rennen, aber mehr als Platz 53 unter 67 Startern war leider nicht mehr drin. „An dem Sturz war ich letztlich selbst Schuld, weil ich nicht richtig aufgepasst habe“, zeigte sich Benedikt nach dem Rennen selbstkritisch. „Aber wichtig war auch, dass ich gesehen habe, dass ich mit den Schnellsten mithalten kann“, schaute der 15-jährige mit Optimismus Richtung Deutsche Meisterschaften am 20. Juli in Grimma.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER