VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Ricarda Lisk in Frankreich erfolgreich

Ricarda (Mitte) mit dem siegreichen Team von Val de Grey.

Ricarda (Mitte) mit dem siegreichen Team von Val de Grey.

Ricarda startete letztes Wochenende erfolgreich für ihr französisches Team beim Grand-Prix in Dunkerque. Sie freut sich nach diesem gelungenen Rennen auf ihren Start für unser TEDcom Frauenteam im Liga-Heimwettkampf am Donnerstag. Nachfolgend der Bericht von Ricarda.

Besser hätte die Grand Prix Serie für mein neues französisches Team nicht starten können. Da sich mein altes Team von TC Châteauroux neu formiert hat, wechselte ich mit meiner langjährigen Kollegin Julie Nivoix (FRA) zu Tri Val de Grey. Dessen Aushängeschilder Gwen Jorgensen (USA) und Barbara Riveros (CHI) hatten uns von der Stärke des Teams überzeugt.
Beim ersten Grand Prix Rennen in Dunkerque war es im vornherein schwer zu sagen, wer die beste Mannschaft sein würde. Jedes Team hatte ein, zwei starke Athleten. Unser Joker war natürlich Gwen, die letzte Woche noch das Weltserienrennen in Kapstadt gewonnen hatte.
Das Schwimmen war so chaotisch wie immer, und daher war ich sehr erfreut, mit Gwen und Julie in der zwanzigköpfigen ersten Gruppe zu sein. Beim zweiten Wechsel hatten wir unseren Vorsprung auf eine Minute ausgebaut.
Sofort stürmten die Mädels los, als ob die Laufstrecke nur über einen anstatt fünf Kilometer ginge. Da es mein erster Sprint-Wettkampf in dieser Saison war, tat ich mich erstmal schwer und rannte als eine der Letzten dem Feld hinterher. Aufgrund langjähriger Erfahrung wusste ich allerdings, dass mir die ein oder andere wieder "entgegen kommen wird". Und siehe da, als Sechste sprintete ich ins Ziel. Gwen gewann mit Leichtigkeit und Julie komplettierte unser Teamergebnis als 22. Und das hieß erster Platz für Tri Val de Grey!
Nun sitze ich schon wieder im TGV und bin auf der Heimreise. Nächster Wettkampf wird das erste BaWü-Liga Rennen in Waiblingen sein, bei dem ich mein Mannschaft TEDcom VfL Waiblingen unterstützen werde, ebenfalls aufs Podium zu kommen.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER