VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

14. Süßener Stadtlauf

von links: Thomas Vaihinger, Frederick Kämpfert, Reinhold Regenbogen, Ricarda Lisk, Dieter Waller

von links: Thomas Vaihinger, Frederick Kämpfert, Reinhold Regenbogen, Ricarda Lisk, Dieter Waller

Die Triathleten des VfL Waiblingen landeten beim 14. Süßener Stadtlauf gleich mehrfach auf dem Siegerpodest. Ricarda Lisk gewann das Frauenrennen über zehn Kilometer, Dieter Waller die Altersklassenwertung in der AK 60 und Frederick Kämpfert bei den Schülern A.

Mehr als 300 Läuferinnen und Läufer waren trotz der schwierigen äußeren Bedingungen mit Temperaturen über 30 Grad am vergangenen Samstag in Süßen beim 14. Stadtlauf an den Start gegangen. Triathletin Ricarda Lisk vom VfL Waiblingen startete auf Vermittlung eines örtlichen Sponsors und siegte nach 38:27,29 Minuten mit über zwei Minuten Vorsprung in der Frauenwertung.

Bei den Männern gewann Triathlon-Alterklassenweltmeister Dieter Waller ebenfalls überlegen in der AK 60 nach 40:41,71 Minuten. In der Gesamtwertung aller 212 Männer belegte er damit Rang 16. Etwas schneller war Vereinskamerad Reinhold Regenbogen, der 39:34,36 Minuten unterwegs war und damit in der AK 30 den zweiten Platz errang (10. Gesamt). Gemeinsam mit Thomas Vaihinger (42:00,67 Minuten) erkämpften sich Waller und Regenbogen darüber hinaus den dritten Platz in der Mannschaftswertung unter 38 Teams.

Auch zwei Nachwuchstriathleten des VfL Waiblingen bewiesen in Süßen ihr Lauftalent. Frederick Kämpfert (Jahrgang 1995) gewann bei den Schülern A über 3,38 Kilometer in 13:01,79 Minuten, Nick Lasser (1998) wurde bei den Schülern B nach 1,73 Kilometern in 6:58,92 Minuten zweiter.

Peter Mayerlen



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER