VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Radeln, Klettern und eine Nachtwanderung

Beim Jugendausflug konnten die jungen Triathleten auch ihr Klettertalent unter Beweis stellen.

Beim Jugendausflug konnten die jungen Triathleten auch ihr Klettertalent unter Beweis stellen.

Im Oktober durften unsere Nachwuchstriathleten einen Jugendausflug genießen. Organisiert von Simone Haslmayr, ging es mit den drei Betreuern Biggi Weiler, Oskar Klein und Reinhold Regenbogen in die Jugendherberge nach Oberstaufen. Nachfolgend der Bericht dazu.

13 Triathleten und Triathletinnen schwingen sich am Samstag um 10 Uhr an der Rundsporthalle Waiblingen auf ihre Rennräder und radeln einem gemeinsamen Saison-Abschluss-Wochenende entgegen.
In einem kleinen Rucksack haben sie nur das Nötigste dabei - Riegel, ein kleines Lunchpaket und evtl. eine Regenjacke. Das muss reichen, denn zur Jugendherberge Hohenstaufen sind es „nur“ 50km :-).
Kaum an der Jugendherberge Hohenstaufen angekommen, haben die jungen Sportlerinnen und Sportler 15min Zeit, um sich für die nächste Action startklar zu machen: dem Klettern am freien Felsen. Die Schuhe werden gewechselt, die Trinkflaschen gefüllt und weiter geht´s mit einem kurzen Fußmarsch durch den Wald zum Kletterfels. Dort werden wir schon von zwei Kletter-Guides erwartet und mit Klettergurt und Helm ausgerüstet. Jeder darf, von den eigenen Kameraden gut gesichert, die 15 Meter hohen Felswände hinauf klettern und jeder traut sich auch. Der Spaß ist definitiv da und keiner klagt über die paar Regentropfen, die die Felswand noch etwas „herausfordernder“ gestalten.
Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Kuchen, richtet sich jeder in seinem Zimmer ein und nach einem leckeren Abendessen und einem Abend bei Tischtennis und Tischkicker, folgt eine Nachtwanderung mit Fackeln hoch zur Burg Hohenstaufen. Ganz sportlich laufen alle flott den Berg hoch - man merkt, dass sie „Bergläufe“ gewohnt sind :-). Um Mitternacht geht doch der Großteil schlafen und wir werden zur Freude aller am nächsten Morgen von einer wunderschönen Sonne begrüßt.
Das Frühstück schmeckt, Lunchpakete werden gerichtet und auf dem Plan stehen 70km Rad. Die Aussicht vom Hohenstaufen ist klar und als gut funktionierende Radgruppe fahren wir über Schwäbisch Gmünd, Alfdorf, Walkersbacher Tal und das Remstal zurück nach Waiblingen.
Wir als Guides hatten großen Spaß mit unserer Jugend und wir hatten den Eindruck, sie auch mit uns :-).
Danke an Heidi & Sabine, ihr wart tolle Gepäcktaxis und Danke an Simone für die Organisation und die finanzielle Unterstützung durch den Verein.

Bis bald,
Oscar, Reinhold und Biggi



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER