VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Ricarda Lisk und Christopher Hettich souverän

Christopher Hettich und Ricarda Lisk sind die ersten Landesmeister im Aquathlon bei den Aktiven. (Foto: Peter Mayerlen)

Christopher Hettich und Ricarda Lisk sind die ersten Landesmeister im Aquathlon bei den Aktiven. (Foto: Peter Mayerlen)

Bei der Premiere der Baden-Württembergischen Meisterschaften im Aquathlon am Samstag im Winnender Wunnebad siegten "unsere" Favoriten vom VfL Waiblingen, Ricarda Lisk und Christopher Hettich, souverän. Nach 4000 Metern Laufen, 1000 Metern Schwimmen und nochmals 4000 Metern Laufen hatte Ricarda in 47:09 Minuten fast fünf und Christopher in 42:59 Minuten gut zwei Minuten Vorsprung auf Platz zwei.
Neben Siegen in dern Altersklassen konnten die VfL Triathleten zwei weitere Erfolge in der Gesamtwertung feiern: durch Jörn Rothfuß im Jedermannrennen über die Kurzdistanz und im Staffelwettbewerb durch Nina Autenrieth und Marc Haselmayr.

In der Ausdauersportdisziplin Aquathlon gibt es bereits seit Jahren Welt- und Europameisterschaften, doch in 2015 zum ersten Mal Baden-Württembergische Titelkämpfe. Aufgrund der langjährigen Veranstaltererfahrung hat der Landesverband die Premiere an die Triathleten des VfL und deren 13. Wunnebad Swim&Run vergeben.
Die beiden Lokalmatadoren Ricarda und Christopher hatten den Wettkampf als Test für die nächsten großen Aufgaben ins Programm genommen und freuten sich auf die ungewohnte Herausforderung. Beide waren nach dem Rennen zufrieden mit ihren Leistungen und äußerten sich positiv über das neue Wettkampfformat. Allerdings hatten beide, wie auch etliche andere Teilnehmer, mit der Umstellung vom Laufen auf das Schwimmen zu kämpfen. Zitat von Ricarda: „Ich hatte im Wasser zu Beginn das Gefühl, dass ich meine Laufschuhe noch anhabe.“
Ebenfalls zu kämpfen hatte Oskar Klein vom VfL, freute sich aber im Ziel über den dritten Platz in der Gesamtwertung der Männer (47:59 Minuten). Bei den Frauen verpasste unsere Ligastarterin Alexandra Olpp aus Backnang, als Vierte in 55:33 Minuten knapp das Siegerpodest.
Neben den Meisterschaften im Aquathlon, zu der leider nur 24 Aktive gemeldet hatten, fanden im Rahmen des Wunnebad Swim&Run auch die gewohnten Rennen für Jedermänner und den Nachwuchs statt, so dass am Samstag insgesamt über 180 Triathletinnen und Triathleten im und um das Wunnebad schwammen und liefen.
Im Jedermannrennen über die Kurzdistanz (500 Meter Schwimmen und 4000 Meter Laufen)zeigte der A-Jugendliche Jörn Rothfuß allen die Hacken und gewann in 24:58 Minuten, Vereinskollege Günther Utech vom VfL wurde Dritter.
Über die selbe Distanz gab es auch einen Staffelwettbewerb den Nina Autenrieth und Marc Haselmayr vom VfL in 24:55 Minuten mit sieben Sekunden Vorsprung vor Luca Langerjahn und Dennis Balasus vom TSV Neustadt gewannen.
Über die doppelt so lange Langdistanz stand mit Ralf Betsch als zweitschnellster Mann ebenfalls ein VfL-Triathlet auf dem Siegerpodest.
Sehr erfreulich aus Sicht der Organisatoren war die große Beteiligung an den Nachwuchsrennen der KSK TriKids. Insgesamt fast 70 Kinder und Jugendliche schwammen je nach Alter 50m oder 100m und liefen 400m oder 800. Die jüngsten Teilnehmer waren gerade mal fünf Jahre alt aber wie alle anderen mit Feuereifer dabei. Vom VfL landeten Tabea Schwinger (3. TriKids A), Felix Hemmeter (1. TriKids B), Janina Aizpors (2. TriKids B), Lilly Vogt (3. TriKids B), Maximilian Rapp (2. TriKids C) und Luca Nardi (1. TriKids D) in den Top-Drei.
Die Veranstaltung war auch aus organisatorischer Sicht ein großer Erfolg, die Triathlonabteilung des VfL Waiblingen, die ideale Infrastruktur in und rund um das Wunnebad sowie das sonnige Wetter sorgten für einen gelungenen Sporttag für die Teilnehmer aus dem Land.
Weitere Podestplatzierungen der VfL-Altersklassentriathleten:
BaWü-Aquathlon:
Christhard Henning 2. AK50
Jedermann Kurz:
Luka Dürwald 2. AK20
Sigi Wohlfarth 3. AK50
Oliver Wohlfarth 3. AK50


Ergebnislisten



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER