VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

8. Wunnebad Swim&Run

Ein neuer Teilnehmerrekord von 346 Athletinnen und Athleten sowie beste äußere Bedingungen bildeten den Rahmen für den 8. Wunnebad Swim&Run am vergangenen Samstag. Landeskadertriathlet Tom Mager vom VfL Waiblingen wurde seiner Favoritenrolle bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften gerecht und sicherte sich souverän den Titel.

Insgesamt vier Wettbewerbe hatten die Organisatoren des 8. Wunnebad Swim&Run, die Triathleten des VfL Waiblingen und das Wunnebad, zu stemmen: ein Jedermannrennen, die Nachwuchsrennen der SWN TriKids, den LBS Cup Triathlon Nachwuchs sowie als „Sahnehäubchen“ die Landesmeisterschaften im Swim&Run. Viel Lob gab es nach der Veranstaltung für einen rundum gelungenen Sporttag mit tollen Leistungen der Athletinnen und Athleten im Alter von sechs bis 68 Jahren.
Das Highlight aus sportlicher Sicht waren die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Swim&Run. Hier setzte sich bei den Männern nach 1000 Metern Schwimmen und 8000 Metern Laufen der 20jährige Tom Mager durch. Der Athlet vom gastgebenden VfL Waiblingen hatte im Ziel nach 41:29 Minuten über zwei Minuten Vorsprung auf den zweitplatzierten Gerhard Emmenecker vom MTV Aalen.
Bei den Frauen gewann Kirsten Braun vom MTV Stuttgart, Elke Schanz-Matern vom TC Backnang wurde Dritte. Der VfL Waiblingen stellte mit Rolf Schülli den ältesten Teilnehmer des gesamten Wettkampftages, der dann auch Landesmeister in der AK 65 wurde.
Für den LBS Cup Triathlon Nachwuchs, die landesweite Nachwuchsserie des Baden-Württembergischen Triathlonverbandes, war Winnenden der Abschlußwettkampf, zu dem nochmals 186 Triathletinnen und Triathleten gemeldet hatten. Bestes Ergebnis aus Rems-Murr-Sicht war hier der neunte Rang von Jens Mergenthaler (SV Winnenden) bei den Schülern A.
Die Frauenwertung im Jedermannrennen gewann mit der A-Jugendlichen Lena Kirchner die jüngste Teilnehmerin. Die zweifache Deutsche Meisterin im Schwimmen benötigte für 500 Meter Schwimmen und 4000 Meter Laufen 27:06 Minuten. Die drittplatzierte Elke Böllmann vom TSV Neustadt war 29:46 Minuten unterwegs.
Bei den SWN TriKids schwammen und liefen gleich zwei junge Athleten des TSV Neustadt auf das Siegerpodest. Benedikt Kämpfert (Jahrgang 1999) bei den TriKids B und Luca Langerjahn (Jahrgang 1998) bei den TriKids A belegten jeweils den zweiten Platz.

Peter Mayerlen



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER