VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Platz zwei und drei für die VfL-Teams

BaWü-Vizemeister im Triathlon: Die männliche A-Jugend des VfL mit (von links) Kelvin Keim, Tim Ahlers, Jakob Heeß. (Foto: Nicole Wöllner)

BaWü-Vizemeister im Triathlon: Die männliche A-Jugend des VfL mit (von links) Kelvin Keim, Tim Ahlers, Jakob Heeß. (Foto: Nicole Wöllner)

Beim fünften Wettkampf des LBS Cup Triathlon Nachwuchs, bei dem gleichzeitig die Baden-Württembergischen Meister ermittelt wurden, landeten die VfL-Schüler B auf Rang drei, und die Jugend A männlich holte sich den Vizemeistertitel.
Nachfolgend der Bericht von Jugendwartin Nicole Wöllner.

Nach einer längeren Pause ging es endlich zum vorletzten Lauf des LBS Nachwuchs Cups nach Schopfheim an der Schweizer Grenze. Viele von unseren Triathleten waren schon am Freitag angereist, um die anspruchsvolle Radstrecke abzufahren. Aber auch alle anderen schafften es rechtzeitig vor dem Einchecken in Schopfheim zu sein.
Beim fünften Lauf des LBS Nachwuchs Cups, bei dem auch die Landesmeister Triathlon gesucht wurden, zeigte sich der Sommer von seiner kühlen Seite. Die Schüler B Glenn Kämpfert, Tom Weckert und Justin Sehorz konnten sich über den dritten Platz mit der Mannschaft bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften freuen. Unsere Mädels der Schülerinnen A zeigten solide Leistungen im Mittelfeld. Die Kampfrichter griffen bei diesem Triathlon härter als gewohnt durch und so wurde manchem Starter das Übersehen der Zeitstrafen zum Verhängnis.
Gespannt warteten alle auf den Einsatz unserer drei Jugend A Starter Kelvin Keim, Jakob Heeß und Tim Ahlers. Die Jugend A war noch auf der Radstrecke und die Junioren gerade aus dem Wasser, als heftiger Regen einsetzte. Eine Portion Gelassenheit, Ausdauer und der Wille einfach nur das Rennen zu beenden verhalfen unseren Jungs zum zweiten Platz in der Mannschaft. Jakob Heeß reparierte auf der Radstrecke seinen Platten, schaffte es in die Wechselzone und lief sein Rennen mit einer guten Zeit zu Ende. Kai Dahlhaus war ebenfalls mit seinem fünften Platz bei den Junioren in einer Gesamtzeit von 1:09:26 Stunden zufrieden. Was für ein Tag!

Weitere Ergebnisse unserer Starter:
Glenn Kämpfert 13., Schüler B
Tom Weckert 16., Schüler B
Justin Sehorz 19., Schüler B
Lilly Vogt 19., Schüler A
Kim Krammer 23., Schüler A
Aljoscha Markus 14., Schüler A
Marisa Soldner 15., Jugend B
Jakob Vuk 25., Jugend B
Kelvin Keim 16., Jugend A
Tim Ahlers 20., Jugend A
Jakob Heeß 21., Jugend A



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER