VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Altersklassensiege für Zednikova und Waller

Lilly und Dieter gewinnen in Sindelfingen in ihren Altersklassen.

Lilly und Dieter gewinnen in Sindelfingen in ihren Altersklassen.

Lilly Zednikova und Dieter Waller haben am Sonntag beim Kreissparkassen Triathlon in Sindelfingen in ihren Altersklassen jeweils den ersten Platz belegt. Christhard Henning stand als Zweiter in der AK 55 ebenfalls auf dem Siegerpodest.

Die sechs VfL-Trias unter den 300 Teilnehmern am Kreissparkassen Triathlon in Sindelfingen konnten mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden sein. Schnellster nach 500 Metern Schwimmen, 17 Kilometern mit dem Rennrad und 4000 Metern Laufen war Christhard Henning, der als Gesamt-Elfter nach 1:02:14 Stunden ins Ziel kam und damit in seiner AK 55 den zweiten Platz belegte.
Dieter Waller feierte nach längerer Verletzungspause ein gelungenes Comeback und hätte mit seiner AK 70-Siegerzeit von 1:13:15 Stunden auch in den jüngeren Altersklassen 65 und 60 noch gewonnen.
Bei den Frauen lief Lilly Zednikova als Gesamt-Sechste von über 100 Athletinnen nach 1:09:36 Stunden über die Ziellinie. Wie einen Tag zuvor, als sie beim Wunnebad Swim&Run in ihrer Altersklasse gewann, war sie auch in Sindelfingen Schnellste in der AK35. Mit diesen beiden Ergebnissen hat sich Lilly zudem an die Spitze der RegioCup-Wertung gesetzt, in die die Ergebnisse von insgesamt zwölf Triathlon-Wettbewerben in der Region Stuttgart einfließen.
Die drei weiteren Starter des VfL in Sindelfingen verpassten die Podestplätze. Sigi Wohlfarth schrammte als Vierte in der AK50 nur knapp vorbei, Daniel Rothenbücher wurde 13. in der AK25 und Oliver Wohlfarth landete auf Rang 18 in der AK50.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

 


ITOGETHER