VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Challenge Kraichgau/ EM-Mitteldistanz/ 10.06.2012

Challenge Kraichgau/ EM-Mitteldistanz/ 10.06.2012

Alexander Layer Europameister über die Mitteldistanz

Triathlet Alexander Layer (auf dem Bild rechts neben Axel Dangeleit & Hagen Hammer) vom VfL Waiblingen hat überraschend den Europameistertitel über die Mitteldistanz in der Altersklasse 35 gewonnen. Der 38-jährige setzte sich bei den im Rahmen der Challenge Kraichgau in Bad Schönborn ausgetragenen Meisterschaften gegen 203 Konkurrenten durch und hatte am Ende nach 4:22:31 Stunden gerade mal 17 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten.
Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen, trocken und nicht zu heiß, fanden am Sonntag erstmals die Europameisterschaften über die Mitteldistanz, also 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen, im Kraichgau statt.
Alexander Layer vom VfL Waiblingen hatte sich intensiv auf die Titelkämpfe vorbereitet und war gut in Form, wie die letzten Tests gezeigt hatten. Trotzdem lief die Auftaktdisziplin für Alexander zunächst ernüchternd, er stieg erst nach 30 Minuten aus dem Wasser des Hardtsees bei Bruchsal. Doch in seiner Spezialdisziplin, dem Radfahren, kam der VfL-Athlet dann richtig ins Rollen und machte auf den hügeligen 90 Kilometern durch den Kraichgau Platz um Platz gut.
Da aufgrund der Gesamt-Teilnehmerzahl von 3.000 Startern und mehrerer Startgruppen ein Überblick über die Platzierung in der Altersklasse während des Rennens praktisch nicht möglich war, fightete Alexander auch auf der Laufstrecke bis zum Schluss um jede Sekunde. Entsprechend groß war die Überraschung und Freude als beim Studium der ausgehängten Ergebnislisten vor dem Namen Alexander Layer die Platzziffer „1“ stand, und der zweitplatzierte Patrick Witzenhausen aus Erfurt gerade mal 17 Sekunden länger unterwegs gewesen war.
Mit Alexander freuten sich seine Vereinskameraden Hagen Hammer, Axel Dangeleit und Martin Fischer, die ebenfalls an der EM teilgenommen hatten. Die drei waren in der AK 40 gestartet und belegten dort unter 284 Teilnehmern die Plätze 15 (Hagen in 4:47:18 Stunden), 19 (Axel in 4:47:48) und 36 (Martin in 4:54:47). Der Altersklassensieger Manuel Kollorz aus Bühlertal war 4:24:18 Stunden unterwegs.
Den Europameistertitel in der offenen Klasse gewann Andreas Raelert aus Rostock in 3:48:15 Stunden, bei den Frauen siegte Julia Gajer aus Ditzingen in 4:20:09 Stunden.
Am Nachmittag nach den Titelkämpfen fand noch ein Kurztriathlon über 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen statt, an dem mit Jan Feiling und Jürgen Stösser zwei weitere VfL-Triathleten teilnahmen. Jan belegte in der AK20 in 2:27:05 Rang sechs, Jürgen wurde in der AK40 nach 2:34:18 Stunden Zwölfter.


http://www.challenge-kraichgau.com



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

 


ITOGETHER