VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Schüler A mit Meisterschaftstriple

BaWü Meister Schüler A Mannschaft: Jakob Heeß, Kelvin Keim und Benedikt Kämpfert

BaWü Meister Schüler A Mannschaft: Jakob Heeß, Kelvin Keim und Benedikt Kämpfert

Die Schüler A der Triathlonabteilung haben das Meisterschaftstriple mit ihrem Sieg bei den Triathlon-Landesmeisterschaften in Zaberfeld perfekt gemacht.

Die Schüler A der Triathlonabteilung haben das Meisterschaftstriple perfekt gemacht. Nach den Siegen im Swim&Run sowie im Duathlon gewannen Benedikt Kämpfert, Jakob Heeß und Kelvin Keim am vergangenen Samstag in Zaberfeld auch im Triathlon den Baden-Württembergischen Meistertitel.
Im Einzel musste sich Kämpfert diesmal seinem Dauerrivalen Magnus Männer vom TSCH Langenau beugen und wurde Vizemeister.
Der Finaldurchgang des LBS Cup Triathlon Nachwuchs 2012 fand unter guten äußeren Bedingungen in Zaberfeld bei Heilbronn statt. Die Schüler A des VfL fuhren nach ihren beiden Meistertiteln vom Frühjahr im Swim&Run in Neckarsulm und im Swim&Run in Mengen als Mitfavoriten ins Zabergäu und wurden ihrer Rolle gerecht. Mit den Rängen zwei (Benedikt in 16:20 Minuten), zehn (Jakob in 17:31) und zwanzig (Kelvin in 18:17) sicherten sich die Drei in 52:09 Minuten mit über einer Minute Vorsprung auf den VfL Pfullingen die Meisterschaft.
Insgesamt waren 30 Athleten in die Wertung gekommen, der Tagesschnellste und Baden-Württembergische Meister Magnus Männer benötigte für 200 Meter Schwimmen im See, fünf Kilometer Radfahren und 1000 Meter Laufen 16:11 Minuten.
Mit einem starken sechsten Platz unter 25 jungen Triathletinnen bestätigte Clara Heeß ihre bislang gute Saisonleistung. Die 10-jährige war bei den Schülerinnen B über 100 Meter Schwimmen, 2,5 Kilometer Radfahren und 400 Meter Laufen 11:38 Minuten unterwegs. Siegerin Aileen Türk aus Dettingen/Erms kam nach 9:49 Minuten ins Ziel.
Die Jungs des in der Jugend B konnten ihren dritten Platz von den Swim&Run-Meisterschaften leider nicht wiederholen und mussten sich diesmal mit Rang fünf begnügen. Nick Lasser, Jörn Rothfuß und Sam Browne belegten auch in der Einzelwertung des mit 37 Teilnehmern zahlenmäßig stärksten Feldes der Meisterschaften Plätze im hinteren Drittel.
Die Geschwister Haselmayr belegten die Plätze 13 (Marc in der Jugend A männlich, 1:18:09 Stunden) und 16 (Carina bei den Schülerinnen A in 19:49).



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER