VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Tagessieg und zwei Meistertitel für die VfL-Senioren

Die erfolgreichen Triathleten des VfL Waiblingen nach getaner

Die erfolgreichen Triathleten des VfL Waiblingen nach getaner "Arbeit" in Schluchsee. (Foto: Yvonne Bauer)

Im Finaldurchgang der LBS Cup Triathlonliga in Schluchsee feierten die Senioren des VfL Waiblingen den Tagessieg. Die erste Männermannschaft kam in der 1. Liga auf Rang sieben, die zweite Mannschaft landete in der 3. Liga auf dem 13. Platz. Gleichzeitig wurden in Schluchsee die Landesmeister ermittelt, es gewannen Peter Zoller in der Altersklasse 55 und Dieter Waller in der AK60 Altersklassentitel.

Starker Wind und hoher Wellengang im Schluchsee machten den Triathletinnen und Triathleten zu schaffen, die am vergangenen Samstag am Finale der LBS Cup Triathlonliga und den gleichzeitig ausgetragenen Baden-Württembergischen Triathlonmeisterschaften teilnahmen.
Ihren zweiten Tagessieg in der Liga feierten die Senioren des VfL Waiblingen, die damit in der Tabelle am Ende unter elf Teams auf Rang zwei hinter dem DJK Schwäbisch Gmünd landeten. Angeführt von Ralph Müller, der in der Ligaeinzelwertung als bester Senior geehrt wurde, sicherten sich in Schluchsee Christoph Härer, Hagen Hammer und Dieter Waller souverän mit fast vier Minuten Vorsprung den ersten Platz in 6:36:25 Stunden.
Schnellster Waiblinger Athlet über die 1500 Meter Schwimmen, 38 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen im Hochschwarzwald war Tom Mager vom HaeroCarbon-Team VfL Waiblingen. Er war nach 2:02:37 Stunden im Ziel und führte damit sein Team mit Tomas Kabrehl, Alexander Layer, Jochen Bauer und Reinhold Regenbogen auf den siebten Platz sowohl in der Tages- als auch in der Gesamtwertung der 1. Liga. Souveräner Sieger und Meister der Liga 2012 wurde das Unger Team Mengens Triathleten mit dem Weltmeister von 2007, Daniel Unger.
Rang 13 in der Tageswertung reichte dem VfL Waiblingen 2 um in der Tabelle der 3. Liga unter 35 Mannschaften Platz neun zu sichern. In Schluchsee waren Lubos Bilek, Peter Zoller und Wolfgang Hahn für den VfL am Start.

Gleichzeitig mit der Liga wurden in Schluchsee auch die Baden-Württembergischen Meisterschaften ausgetragen, jeder Ligastarter kam automatisch in diese Wertung. Der VfL Waiblingen durfte hier zwei Titel feiern und zwar für die Altersklasseneuropameister Peter Zoller in der AK 55 und Dieter Waller in der AK 60. Tom Mager war bestplatzierter Rems-Murr-Athlet in der offenen Wertung er belegte Platz 31 unter 325 Athleten.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Triathlon
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
triathlon@vfl-wa...

https://www.bildungsspender.de/vfl-waiblingen


ITOGETHER